Blog

Reisen2go

Komm mit...

Harzer-Hexen-Stieg, Torfhaus

Harzer-Hexen-Stieg: von Altenau nach Torfhaus

Unser heutiges Etappenziel ist Torfhaus. Es ist der dritte Wandertag und die 10-jährige schlägt sich bisher sehr tapfer. Kein Murren, kein Klagen. Dabei läuft sie einiges mehr als ich, so oft wie sie abzweigt, vor und zurück läuft oder einen Zickzack-Kurs nimmt. Sie versprüht Abenteuerlust und ist neugierig auf Alles, […]

Mehr Lesen
Buntenbock nach Altenau

Harzer-Hexen-Stieg: von Buntenbock nach Altenau

Die heutige Etappe führt uns von Buntenbock nach Altenau, doch zuerst genießen wir das reichhaltige Frühstück. Mit vielen guten Wünschen und Hinweisen zum weiteren Weg verabschiedet uns unsere Gastgeberin. Aus den Aufzeichnungen der Enkelin Wir wollten auf dem Harzer-Hexen-Stieg weiterlaufen, doch sofort gab es wieder eine Umleitung. Das kannten wir […]

Mehr Lesen
Harzer-Hexen-Stieg

Harzer-Hexen-Stieg Etappe 1: von Osterode nach Buntenbock

Heute wird es ernst. Die erste Wanderetappe des Harzer-Hexen-Stieg führt uns nach Buntenbock. Ein bisschen grummelt der Magen sowohl bei der Enkelin als auch bei mir. Es ist das erste Mal, dass die 10-jährige mit Rucksack sieben Tage von Ort zu Ort wandert. Und mir stellt sich zum x-ten Mal […]

Mehr Lesen
Osterrode, das Rinnesche Haus

Osterode am Harz, wo der Hexenstieg beginnt

Endlich sind wir in Osterode. Die Bahn schafft es, uns nach 3-maligem Umsteigen und mit Verspätung mittags am 19. Juli 2020 zum Ausgangsort unserer Wanderung zu bringen. Ich erwähne das Datum deshalb so genau, denn wir haben Glück, dass dieses Jahr unser Mimi-Enkelin-Urlaub nicht der Corona-Pandemie zum Opfer gefallen ist. […]

Mehr Lesen
Neuseeland Südinsel

5 Wochen mit dem Wohnmobil durch Neuseeland

12 Tage sind wir bereits auf der Südinsel von Neuseeland unterwegs. Wir haben Mückenplagen überlebt, Gletscher, Fjorde und Seen bewundert sowie einsame oder von Touristen überlaufene Orte besucht. Wir haben atmosphärische Störungen, die unweigerlich entstehen, wenn 5 Menschen auf engsten Raum zusammenleben, behoben und uns inzwischen sogar damit angefreundet, dass […]

Mehr Lesen
Clairvaux/Champagne

Pilgern – Wir erreichen die Weinhänge der Champagne

  Joinville-Essoyes Wir sind wieder unterwegs. Es ist der dritte Abschnitt (hier geht es zum Anfang der Reise) unserer Pilgerreise. Wir sind in der Champagne, und ich freue mich auf gute Weine nach gelaufenen Kilometern. Wir schreiten eine endlos scheinende Landstraße entlang. Die Asphaltdecke ist stark nach außen gewölbt. Um […]

Mehr Lesen
Wasserkuppe, Rhön, Radom

Die Rhön – ein grenzenloses Kinderparadies

Es scheint, als wäre die Rhön extra für Kinder erschaffen worden. Aus diesem Grund geht dann auch meine Oma-Enkelin-Sommerreise in Deutschlands bekanntestes Mittelgebirge. Egal ob du in einem der schönen Orte unterwegs bist oder Berge und Täler durchstreifst, die Rhön ist ein grenzenloses Kinderparadies. Da fällt die Entscheidung schwer, was […]

Mehr Lesen
Rhön, Kreuzberg

Ostheim, Bischofsheim und der Kreuzberg

Ostheim, Bischofsheim und der Kreuzberg sind 3 Orte, wo ich unbedingt hin will, trotzdem es heiß ist in der Rhön, glühend heiß. Das Thermometer erreicht mittags 35° C, und wenn wir überhaupt noch etwas von der schönen Landschaft sehen oder einige der bezaubernden Städtchen besichtigen wollen, sollten wir zu Frühaufstehern […]

Mehr Lesen
Rhön

Die Rhön, Land der Ferne im Dreiländereck

Die Rhön ist das Land der offenen Fernen. Ungehindert schweift der Blick von den zahlreichen Hügeln und Bergen in die Weite. Ursprüngliche Wälder wechseln sich ab mit menschenleeren Hochebenen, hübsche Fachwerkdörfer mit kleinen feinen Städten und dunkle Moore mit lieblichen Tälern. Die Rhön im Dreiländereck Drei Bundesländer teilen sich dieses […]

Mehr Lesen