Blog

Reisen2go

Komm mit...

Osterrode, das Rinnesche Haus

Osterode am Harz, wo der Hexenstieg beginnt

Endlich sind wir in Osterode. Die Bahn schafft es, uns nach 3-maligem Umsteigen und mit Verspätung mittags am 19. Juli 2020 zum Ausgangsort unserer Wanderung zu bringen. Ich erwähne das Datum deshalb so genau, denn wir haben Glück, dass dieses Jahr unser Mimi-Enkelin-Urlaub nicht der Corona-Pandemie zum Opfer gefallen ist. Zwei Monate lang waren sämtliche Hotels und Gaststätten geschlossen. Erst ab Mitte Mai durften sie unter strengen Abstands- und Hygieneauflagen den Betrieb wieder aufnehmen. Ankunft […]

Mehr Lesen
Neuseeland Südinsel

5 Wochen mit dem Wohnmobil durch Neuseeland

12 Tage sind wir bereits auf der Südinsel von Neuseeland unterwegs. Wir haben Mückenplagen überlebt, Gletscher, Fjorde und Seen bewundert sowie einsame oder von Touristen überlaufene Orte besucht. Wir haben atmosphärische Störungen, die unweigerlich entstehen, wenn 5 Menschen auf engsten Raum zusammenleben, behoben und uns inzwischen sogar damit angefreundet, dass der Wettergott in Neuseeland eine andere Vorstellung von Sommer hat als wir. Gestartet in Christchurch sind wir über den Lewispass und dann entlang der Westküste […]

Mehr Lesen
Clairvaux/Champagne

Pilgern – Wir erreichen die Weinhänge der Champagne

Joinville-Essoyes Wir sind wieder unterwegs. Es ist der dritte Abschnitt (hier geht es zum Anfang der Reise) unserer Pilgerreise. Wir sind in der Champagne, und ich freue mich auf gute Weine nach gelaufenen Kilometern. Wir schreiten eine endlos scheinende Landstraße entlang. Die Asphaltdecke ist stark nach außen gewölbt. Um hier gut laufen zu können, wäre es vorteilhaft, wenn ein Bein kürzer als das andere wäre. Verkehr ist wenig, aber auch die wenigen Autos stören. Weit […]

Mehr Lesen
Wasserkuppe, Rhön, Radom

Die Rhön – ein grenzenloses Kinderparadies

Es scheint, als wäre die Rhön extra für Kinder erschaffen worden. Aus diesem Grund geht dann auch meine Oma-Enkelin-Sommerreise in Deutschlands bekanntestes Mittelgebirge. Egal ob du in einem der schönen Orte unterwegs bist oder Berge und Täler durchstreifst, die Rhön ist ein grenzenloses Kinderparadies. Da fällt die Entscheidung schwer, was wir unternehmen und ansehen wollen und was nicht. Eine Woche zu Gast im Kinderparadies Rhön Die Qual der Wahl begann bereits bei der Unterkunft. Wir […]

Mehr Lesen
Rhön, Kreuzberg

Ostheim, Bischofsheim und der Kreuzberg

Ostheim, Bischofsheim und der Kreuzberg sind 3 Orte, wo ich unbedingt hin will, trotzdem es heiß ist in der Rhön, glühend heiß. Das Thermometer erreicht mittags 35° C, und wenn wir überhaupt noch etwas von der schönen Landschaft sehen oder einige der bezaubernden Städtchen besichtigen wollen, sollten wir zu Frühaufstehern mutieren. Ohhh, manchmal kann Reisen ganz schön hart sein. Ostheim v. d. Rhön – Perle der Streu Wir schlendern durch das mittelalterliche Städtchen mit seinen […]

Mehr Lesen
Rhön

Die Rhön, Land der Ferne im Dreiländereck

Die Rhön ist das Land der offenen Fernen. Ungehindert schweift der Blick von den zahlreichen Hügeln und Bergen in die Weite. Ursprüngliche Wälder wechseln sich ab mit menschenleeren Hochebenen, hübsche Fachwerkdörfer mit kleinen feinen Städten und dunkle Moore mit lieblichen Tälern. Die Rhön im Dreiländereck Drei Bundesländer teilen sich dieses Mittelgebirge im Herzen Deutschlands: Hessen, Thüringen und Bayern. 1991 wurde es von der Unesco zum Biosphärenreservat ernannt und ist damit eine der Modellregionen, in denen […]

Mehr Lesen
Amazonas

Manaus-Wo der Amazonas geboren wird

  Heute gibt es zum Anfang meines Reiseberichts eine rasante Autofahrt in das Zentrum der Millionenstadt Manaus. Es ist eine Fahrt, wie man sie nicht alle Tage erlebt. Danach sind wir in den Markthallen der Stadt, beobachten das Treiben der Fischhändler und schippern vom Rio Negro zum Amazonas mit seinen Nebenarmen. Am Abend geht es in die berühmte Oper der Stadt. Abenteuer Autofahrt Es wird bereits dunkel, als wir mit neun Personen in unserem Kleinbus […]

Mehr Lesen
Farm in Südafrika

Südafrika – Sicherheit mit Stacheldraht

  Bereits auf der Fahrt in Richtung Südosten gewinnen wir zahlreiche Eindrücke vom Land und seinen Problemen. Sicherheit geht vor und so sollte man sich auch verhalten, um nicht mehr als Geld oder Auto zu verlieren. Bestätigt bekommen wir dies bei unseren Farmbesuchen. Regelmäßig werden Tiere gestohlen, teils in solchen Mengen, dass dies schon organisierte Strukturen voraussetzt. Auch im Umgang mit Waffen darf man nicht zimperlich sein. Zögern kann hier tödlich sein. Man muss einschätzen, […]

Mehr Lesen
Stall in Südafrika

Südafrika – Nutztierhaltung in idyllischer Landschaft

Land und Leute erleben in Südafrika. Speziell geht es um die Bedingungen und Probleme in der Landwirtschaft. Wir reisen mit einer bunt zusammengewürfelten Truppe durch ein Land, dass sich im Umbruch befindet. Noch immer sind die Auswirkungen der Apartheid spürbar und gleichzeitig kämpft man mit einem riesigen Zustrom an Flüchtlingen. Wir lernen viel auf dieser Reise, Gutes und Schlechtes, Heiteres und Erschreckendes. Doch am Ende steht immer wieder die Hoffnung und Zuversicht. Die Menschen besitzen […]

Mehr Lesen

Osterode am Harz, wo der Hexenstieg beginnt

Osterrode, das Rinnesche Haus

Reisen2go Komm mit… Osterode am Harz, wo der Hexenstieg beginnt Endlich sind wir in Osterode. Die Bahn schafft es, uns nach 3-maligem Umsteigen und mit Verspätung mittags am 19. Juli 2020 zum Ausgangsort unserer Wanderung zu bringen. Ich erwähne das Datum deshalb so genau, denn wir haben Glück, dass dieses Jahr unser Mimi-Enkelin-Urlaub nicht der Corona-Pandemie zum Opfer gefallen ist. Zwei Monate lang waren sämtliche Hotels und Gaststätten geschlossen. Erst ab Mitte Mai durften sie […]

5 Wochen mit dem Wohnmobil durch Neuseeland

Neuseeland Südinsel

Reisen2go Komm mit… Osterode am Harz, wo der Hexenstieg beginnt Endlich sind wir in Osterode. Die Bahn schafft es, uns nach 3-maligem Umsteigen und mit Verspätung mittags am 19. Juli 2020 zum Ausgangsort unserer Wanderung zu bringen. Ich erwähne das Datum deshalb so genau, denn wir haben Glück, dass dieses Jahr unser Mimi-Enkelin-Urlaub nicht der Corona-Pandemie zum Opfer gefallen ist. Zwei Monate lang waren sämtliche Hotels und Gaststätten geschlossen. Erst ab Mitte Mai durften sie […]

Pilgern – Wir erreichen die Weinhänge der Champagne

Clairvaux/Champagne

Reisen2go Komm mit… Osterode am Harz, wo der Hexenstieg beginnt Endlich sind wir in Osterode. Die Bahn schafft es, uns nach 3-maligem Umsteigen und mit Verspätung mittags am 19. Juli 2020 zum Ausgangsort unserer Wanderung zu bringen. Ich erwähne das Datum deshalb so genau, denn wir haben Glück, dass dieses Jahr unser Mimi-Enkelin-Urlaub nicht der Corona-Pandemie zum Opfer gefallen ist. Zwei Monate lang waren sämtliche Hotels und Gaststätten geschlossen. Erst ab Mitte Mai durften sie […]

Die Rhön – ein grenzenloses Kinderparadies

Wasserkuppe, Rhön, Radom

Reisen2go Komm mit… Osterode am Harz, wo der Hexenstieg beginnt Endlich sind wir in Osterode. Die Bahn schafft es, uns nach 3-maligem Umsteigen und mit Verspätung mittags am 19. Juli 2020 zum Ausgangsort unserer Wanderung zu bringen. Ich erwähne das Datum deshalb so genau, denn wir haben Glück, dass dieses Jahr unser Mimi-Enkelin-Urlaub nicht der Corona-Pandemie zum Opfer gefallen ist. Zwei Monate lang waren sämtliche Hotels und Gaststätten geschlossen. Erst ab Mitte Mai durften sie […]

Ostheim, Bischofsheim und der Kreuzberg

Rhön, Kreuzberg

Reisen2go Komm mit… Osterode am Harz, wo der Hexenstieg beginnt Endlich sind wir in Osterode. Die Bahn schafft es, uns nach 3-maligem Umsteigen und mit Verspätung mittags am 19. Juli 2020 zum Ausgangsort unserer Wanderung zu bringen. Ich erwähne das Datum deshalb so genau, denn wir haben Glück, dass dieses Jahr unser Mimi-Enkelin-Urlaub nicht der Corona-Pandemie zum Opfer gefallen ist. Zwei Monate lang waren sämtliche Hotels und Gaststätten geschlossen. Erst ab Mitte Mai durften sie […]

Die Rhön, Land der Ferne im Dreiländereck

Rhön

Reisen2go Komm mit… Osterode am Harz, wo der Hexenstieg beginnt Endlich sind wir in Osterode. Die Bahn schafft es, uns nach 3-maligem Umsteigen und mit Verspätung mittags am 19. Juli 2020 zum Ausgangsort unserer Wanderung zu bringen. Ich erwähne das Datum deshalb so genau, denn wir haben Glück, dass dieses Jahr unser Mimi-Enkelin-Urlaub nicht der Corona-Pandemie zum Opfer gefallen ist. Zwei Monate lang waren sämtliche Hotels und Gaststätten geschlossen. Erst ab Mitte Mai durften sie […]